Westfälische Drahtindustrie GmbH

ZURÜCK

Assoziiertes Mitglied

Wilhelmstr. 7
59067 Hamm

Phone: 0049 2381 276 0

Fax: 0049 2381 276 211

Web: www.wdi.de

Branche

  • Drahthersteller / Drahtlieferant

Zertifizierung

  • DIN EN ISO 9001:2015

Das Stammwerk der WDI wurde im Jahre 1856 am heutigen Sitz in Hamm gegründet. Im Verlauf der über 160-jährigen Firmengeschichte wird das Familienunternehmen seit 2009 von der geschäftsführenden Gesellschafterin Katja Pampus geleitet.

An 15 Standorten und mit ca. 1.300 Mitarbeitern produziert die WDI Qualitätsdrähte in den Haupt-Geschäftsbereichen:
• Draht
• Blankstahl
• Baustahl
• Hochleistungsseile
und hält Beteiligungen an den rechtlich selbständigen Gesellschaften:
• Nedri Industriedraht GmbH, Hamm
• Nedri Spanstaal B.V. , Venlo Niederlande
• Unirope Ltd. Missisauga, Canada
• Westfälischer Walzdrahthandel GmbH, Hamm

Der Geschäftsbereich Draht produziert an sieben Standorten in Deutschland vielfältige Drahtsorten in diversen Aufmachungen und Lieferformen. Die größten Standorte sind Hamm in Westfalen und Rothenburg an der Saale in Sachsen-Anhalt. Heute ist die Westfälische Drahtindustrie GmbH mit dem Firmensitz in Hamm der größte konzernfreie Drahtproduzent Europas.

Das rechte Bild zeigt Katja Pampus, geschäftsführende Gesellschafterin und Vorsitzende der Geschäftsführung der WDI.